Seite 36 von 111
#526 RE: Bar von Cyprien Evans 06.06.2009 12:50

avatar

[leute es tut mir leid!!
aber ich muss mich jetzt beeilen mit dem fest für sergio. =/]

Alles war eingerichtet in der Zeit.
In jedem Moment konnten die Mafiosis eintreffen.
Cyprien bilckte auf siene Uhr und wartete an der Theke gelendt.

Céline blickte zweifelnd drein, sie war skeptisch.
"Na ich weiss ja nicht so recht.
Wir hätten am besten doch jemanden einstellen sollen, wie siehts mit den Einladungen aus?"


Cyprien grinste leicht auf ihre Sorge und reichte ihr die Liste.
Aufmkersam beobachtete er Céline, wie sie die Liste um so zweifelnder betrachtete bis schon ganz in Sorge.
"Na hoffentilch erschiessen die uns nicht, nach der Leistung in dem Raum", murmelte sie und reichte sie ihm zurück.
Cyp musste schmunzeln und sprang über die Theke, ja auch Ruby war eingeladen, sie gehörte ja schliesslich neu zum Team.

#527 RE: Bar von RubyKeegan 06.06.2009 13:10

avatar

Ein Taxi hielt vor der Bar und Ruby stieg aus. Sie hatte die Einladung erhalten und sah sich fragend um.
Nein, sie mochte es nicht so, zu apparieren und deshalb zog sie die Muggelart vor. War ja auch im gewissen Sinne viel bequemer und man lernte mehr Leute kennen. Wieder war es ziemlich kalt und leichte Atemwölkchen stiegen vor ihr auf, als sie zur Tür lief.
Ruby wollte jetzt einfach nur ins Warme, zögerte also nicht und lief schnell hinein, schloss die Tür hinter sich und atmete erleichtert aus.
"Kalt", murmelte sie leise und sah dann zu den Anwesenden.
"Hey!", lächelte das Mädchen und ging ohne zu zögern auf sie zu.

#528 RE: Bar von Cyprien Evans 06.06.2009 13:19

avatar

Céline sah leicht fragend zu Ruby, nickte ihr dann aber zu.
"Hey Ruby.
Schön dass du kommen konntest ähm-",
Céline schielte leicht zu Cyp.

Dieser richtete sich nun langsam auf und blickte ebenfalls zu den beiden, er hob leicht die Augenbrauen.

"Kommst du mal mit?", fragte Céline zu ihr ein wenig leiser. xD

#529 RE: Bar von Mary Vane 06.06.2009 13:22

avatar

[tut mir leid ]


"Kein Problem. Danke, für die Einladung", sagte Ruby. Ja, sie war sehr gutgelaunt.
Dann zwinkerte sie in Cyps Richtung und blieb vor Celine stehen.
"Ja, natürlich", meinte sie sofort, ohne zu wissen, warum. Auch wenn sie plötzlich ein ungutes Gefühl hatte. xD

#530 RE: Bar von Joyce Bailey 06.06.2009 13:27

Joyce war inzwischen weg.
Mai-Lin saß da und schaute den anderen zu.

#531 RE: Bar von Céline West 06.06.2009 13:30

avatar

"Ähm also", Céline ging mit ihr weiter bis zum Billardtisch. xD
"Es ist nämlich so, heute ist eine Party im Gange.
Also nicht nur hier, kannst du mir folgen?
Und ich habe versprochen diese Kinderparty zu leiten, also muss ich manchmal gleichzeitgi hier sein und manchmal gleichzeitig bei den Kids.
Und da Joyce jetzt weg ist, brauche ich Rückendeckung",
flüsterte sie.
Leicht angespannt blickte sie kurz zu Cyp.

Cyprien hielt nun seine Arme verschränkt und beobachtete die beiden weiter vorne.
Über das Zwinkern von Ruby musste er leicht grinsen.
Schliesslich läutete dann sein Handy und er ging ran.

#532 RE: Bar von RubyKeegan 06.06.2009 13:37

avatar

Ruby schmunzelte leicht und als Celine fragte, ob sie ihr folgen konnte, nickte sie.
"Klar, ist doch kein Problem."
Sie bemerkte ihren angespannten Blick in Cyps Richtung, grinste dann und beugte sich vor zu ihr.
"Bloß keine Angst, ich werde ihn schon irgendwie ablenken."
Ruby blickte Celine nun direkt an und lächelte ihr aufmunternd zu.

#533 RE: Bar von Cyprien Evans 06.06.2009 13:43

avatar

Céline war erleichtert als Cyps Handy läutete und er ran ging. xD
Cyprien verliess auch gleich den Raum und ging in den Hinterhof, Fabio war drann.

"Na ja wegen Cyp ist es nicht wirklich.
Es ist eher die Tatsache, dass ich dich auch bei der Kinderparty brauche",
erklärte nun Céline und sah sie nun unsicher an, grinste dann aber. xD
"Wir können so gut abwechseln.
Einmal bin ich hier und gebe dir Rückendeckung und dann umgekehrt."

#534 RE: Bar von RubyKeegan 06.06.2009 13:49

avatar

Ruby hob die Augenbrauen und sah sie etwas perplex an.
Dann verzog sie etwas das Gesicht und musste grinsen.
"Ich und Kinder?", fragte sie etwas nachdenklich und wusste nicht ganz, ob sie das konnte.
"Bin ich dann da allein?"
Ruby mocht Kinder, sehr sogar! Aber sie wusste nicht, ob sie so gut mit ihnen umgehen konnte.
"Traust du mir denn sowas zu?"

#535 RE: Bar von Céline West 06.06.2009 13:55

avatar

Céline legte ihr grinsend eine Hand auf die Schulter.
"Glaub mir Ruby, dort ist es um einiges leichter als hier eine Party zu schmeissen.
Ohnehin lernst du noch das eine Kind von deinem Boss kennen",
sie zwinkerte.
"Also bist du dabei?"

#536 RE: Bar von RubyKeegan 06.06.2009 13:59

avatar

Ruby grinste zurück und nickte.
"Natürlich! Wird sicher lustig", meinte sie und war sich dabei sehr sicher.
"Und du gehst zuerst zu der Kinderparty, hm?"
Ruby sah sich etwas um und eigentlich freute sie sich doch. Es war eine neue Erfahrung vielleicht konnte sie ja viel lachen, so, wie sie es gerne tat.

#537 RE: Bar von Céline West 08.06.2009 21:10

avatar

Wochen waren vergangen.

Céline sass an der Bar und hatte die Neuigkeit von der Niederlage der Zauberwelt erfahren.
Nun war aus der Zauberwelt eine Vampirwelt geworden.
Sie nahm noch einmal einen Kräftigen Schluck von dem Wein und blickte ins Leere.
Seit Stunden sass sie schon da und Kate sass neben ihr und hatte ebenfalls schon lange nichts mehr gesagt.
Hinter ihnen spielten einige Leute von Sergio Billard und wussten nichts davon, sie waren auch Muggels.
"Jahrelang...
Und jetzt?
Zuerst unzählige Male gab es Versuche sie zu bekommen und jetzt auf einmal gelingt es der Gruppe, von der man garnichts wusste",
Céline hielt sich an den Kopf.
"Oh Mann.... in den nächsten Tagen, werd ich mich volltrinken."
Kate schwieg.
Was war denn so schlecht an einer Vampirwelt?
"Sie waren halt stärker", äusserte sich Kate ruhig dazu.
Céline grinste schwach und sie fühlte Hass in sich hochsteigen, sie schüttelte ernst den Kopf und erhob sich dann.

#538 RE: Bar von Céline West 12.06.2009 23:29

avatar

"Bitte Fabio, nicht mal ein Wort?
Auf dich hört sie wenigstens!",
bat Céline ihn und lief ihn bei der Seite nach.
Fabio hielt eine Liste in der Hand, seine Miene war ernst und er schien gerade auszurechnen, über die Kosten und die neue Wahre, Schwierigkeiten, Gewinn und weiteres.
"Deniz hat ihren Job und ich meinen", äusserte sich Fabio nur dazu und blickte dann Richtung Theke und zählte kurz einige Flaschen, schliessilch notierte er es sich.
Céline sah ihn flehend an.
"Ich hab ja nichts verbockt!
Ich steh zu meinen Fehlern und wenn ich sie wirklich-"

"Hörzu Céline.
Du hast Schei*e gebaut.
Wir wollen uns nciht einmischen, okay?",
fragte Fabio und sah sie nun offen an.
"Wir wollten die Vampire sein lassen wie sie sind.
Es ist nicht unser Problem."

"Ja, aber am Ende hätte ich mir selbst geschadet und ja nicht euch", meinte Céline ernster und verschränkte nun die Arme.
Fabio blickte ihr eine Weile in die Augen.
Ruhig war sein Blick und forschend.
"Glaubst du das wirklich?
Dann bist du blind, Céline."
Céline wank ab und seufzte kurz.
"Ne, schon gut.
Ich habs kapiert, ich bin das Arsch, also... was wollt ihr als nächstes? Mich ausschliessen?",
sie verschränkte nun wieder die Arme und blickte deprimiert zu dem Billardtisch.
Allmählich wurde ihr gerade alles egal.
Fabio sagte einen Moment nichts.
"Schon komisch.
Ich sag dir du bist blind und du reagierst nur kindisch darauf.
Aber merkst nicht einmal, dass du uns alle in Gefahr gebracht hast. Zumindest Cyp und Ruby",
meinte Fabio.
"Die Vampire können schnell eine Akte erkennen, besonders wenn die Warscheinlichkeit der Fälschung sehr gross ist.
Oja, Ruby hat einen Bruder dort.
Fällt auf den Nachnamen gleich zu haben und in seiner Akte auch noch Ruby zu finden",
Fabio nickte ihr nur zu und ging dann wieder an seine Arbeit.
Céline schwieg, sie verzog ein wenig ihren Mund und setzte sich schliessilch an die Bar.
"Es ist ja nichts passiert!", meinte sie dann nach einer Weile ausser sich.
"Das Wort 2 Chance, sagt euch wohl garnichts?!
Na super"
, murmelte sie entrüstet und auch allmählich verfiel sie in Selbstmileid.
Bekümmert trank sie einen Schnaps.

#539 RE: Bar von Joyce Bailey 13.06.2009 18:25

Plötzlich legte jemand einen Arm un Céline.
Joyce umarmte sie beruhigend und strich ihr über den Rücken.
"Ich habs gerade erfahren... Es tut mir Leid.
Aber es gibt auch noch eine wunderbare Nachricht... willst du sie hören?"

#540 RE: Bar von Céline West 14.06.2009 13:32

avatar

Céline nickte ohne auch einmal zu Joyce aufzusehen.
Sie fuhr sich dann leicht an die Stirn.
"Joa, schiess ruhig los.
Heute kann mich wohl eh nichts mehr aus den Socken reissen",
murmelte sie leicht entrüstet.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz