Seite 7 von 7
#91 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 12.02.2010 20:05

Eli grinste.
"Hervorragend!"
Schnell tippte er die Worte JUMP ein und der Jogger begann mit Enter aufs Kommando zu hüpfen und Eli lachte leicht.
"So einfach geht das...warte, wir machen was schwierigeres, Danny. Er soll auf dich zukommen und einen Text sagen. Wie wäre es mit Shakespeare?"
Daraufhin tippte Eli wieder an der Tastatur herum, dieses Mal aber ein ziemliches Stück und der Hüpfende Jogger nahm dann eine natürliche Stellung auf und ging auf Danny zu.
"Hat nicht ein Jud Augen? Hat nicht ein Jud Hände? Gliedmassen? Sinne? Neigungen? Leidenschaften? Mit der selben Speise genährt. Mit den selben Waffen verletzt. Mit den selben Mitteln gehelt. Gewärmt und gekältet bei eben dem Winter und Sommer als ein Christ ist!"
Eli klatschte freudig in die Hände und der Hologrammmensch begann diesen kleinen Teil des Shylockmonologs von vorne.
"Hat nicht ein Jud Augen?..."
"Schön Danny, nicht? Wirkt wie echt...ich muss es nur eintippen. Sowas haben die Muggel erfunden."

#92 RE: ESIFMZ von Danny 12.02.2010 20:14

avatar

Auch Danny grinste, wie er es sich von Eli abgeguckt hatte, weil er es jetzt passend dazu fand.
Es war wirklich eigenartig.
Wie das so funktionierte! Und das...einfach...ja, einfach so, nur, weil er dort etwas eingab.
Er lächelte ein wenig auf und bevor er dem Hologramm zuwinken konnte, rief er sich ins Gedächtnis, dass das ja nur ein Bild war.
Danny ließ die Hand sinken und auf Elis Vorschlag hin, nickte er einverstanden, wenngleich er ja keine Ahnung hatte, wer das sein sollte.
Vielleicht ein Nachbar von ihnen?
Es hörte sich jedenfalls sehr sehr englisch an.
Und da kam das Hologramm schon auf ihn zu, wobei der junge Chinese selbst auch etwas für sich zurücktrat, dann jedoch auch stehenblieb. So lang Eli hier war, brauchte er keine Angst haben, da war er sich sicher.
Plötzlich begann der Bild-Mensch zu reden und auf eine Weise, dass es ihm schwerfiel, überhaupt etwas zu verstehen.
Doch es klang schön, wie Eli sagte und er freute sich.
"Wow!", stieß er das erste Mal dieses Wort zwischen seinen weichen Lippen hervor.
"Eli ist sehr klug.
Und nachdem, was ihm hier gezeigt wurde, bestand er sogar darauf!

#93 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 12.02.2010 20:20

"Danke, danke", sagte Eli und er verbeugte sich.
"Aber Danny, das habe nicht ich erfunden, muss ich gestehn. Solche Technik wie diese Hologramme hier zu erfinden und entwerfen, ganz so ohne Zauberei ist einfach wunderbar. Ich bewundere die Muggel dafür und somit meine Muggelstämmigen Mitarbeiter. Aber jetzt, Danny...das was ich gemacht habe."
Er trat darafhin etwas durch die Halle und weiter hinten betätigte er dann einen Schalter.
Augenblicklich wurden einige Fenster über den beiden geöffnet und der ganze Raum viel heller und die Wände färbten sich auch weiss.
"Stimmenidentifikation", hallte eine weibliche Stimme durch den Raum, während sich die Halle in eine Art Areena verwandelte und die vielen zweidimensionalen Hologramme verschwanden.
"Eli Strobolz."
"Stimmenidentifikation erfolgreich, Willkommen Mr. Strobolz."
"Komm mein Junge, komm!", er winkte Danny zu sich, da sich so vieles im Moment veränderte und es daher für Danny vielleicht besser war, nicht mitten im Geschehen zu sein.
"Pass auf, was jetzt gleich kommt."

#94 RE: ESIFMZ von Danny 12.02.2010 20:31

avatar

Muggel...
Danny hatte so seine Probleme mit den Bezeichnungen, die die Menschen untereinander hatten.
Aber er wusste mittlerweile, dass damit die nicht magische Bevölkerung gemeint war.
Danny lächelte, dass Eli so ehrlich war. Ja. Das hatte er auch nicht anders erwartet.
Der junge Chinese blieb weiterhin an Ort und Stelle stehen, während Eli den Schalter betätigte, sich die Fenster öffneten und der Raum nun auch von sich aus heller wurde. Er zuckte nur kurz etwas zusammen.
Doch als dann auch die Hologramme verschwanden, sah er betroffen zu Eli, eilte schnell zu ihm und stellte sich neben ihn hin.
Wirklich eigenartig, wie das hier so funktionierte. Ob es wohl einen Moment gab, in dem er aus dem Staunen wieder rauskommen konnte?
Wohl eher nicht!
Danny war sichtlich begeistert von alle dem und Eli hätte wirklich nichts besseres mit ihm machen können.
"Was machst du denn jetzt?", wollte Danny sich schonmal erkundigen.

#95 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 12.02.2010 20:39

Eli sah zu Danny.
Ihn freute es ungemein, dass Danny so aufmerksam war.
Ja, das hatte man ja schliessich nicht alle Tage, ein Zuschauer, der genau so erstaunt reagierte, wie Eli meistens selber. xD
"Du magst dich ja jetzt noch an diese Hologramme von eben erinnern, Danny. Die, die die Muggel gemacht haben. Also, Danny...meine Aufgabe...und die Aufgabe dieser Firma, also dieses Gebäudes, ist es, noch etwas Zauberei in das ganze zu fügen. So das es noch bisschen besser funktioniert, ja?"
Eli lächelte.
"Weisst du, es gibt Zauberer die arrogant sind und immer sagen Muggel seien dumm und ebenfalls ihre Erfindungen. Genau deshalb habe ich diese Firma auch gegründet als ich jung war! Um zu beweisen das man auch mit Muggelsachen wunderbare Dinge machen kann. Zauberei alleine ist auch nicht das wahre. Man muss beides zusammen fügen, damit dann etwas ganz unglaubliches entstehen kann. Und jetzt schau hin..."
Er zog an einem Schalter und in der Mitte erschienen erneut die Hologramme.
Jedoch dieses Mal sahen sie verblüffend Real aus.
Kein schimmern mehr und 3D.
Die Hologramme bewegten sich wieder und Eli grinste leicht.
"Du da!"
Eli deutete auf eines der Hologramme und dieses reagierte.
"Wer ich?"
"Ja, du...ich hätte gerne einen Tee."
Das Hologramm nickte und begann dann aus der Luft heraus sich einen Scheintee einzugiessen, während andere Hologramme aufeinander zutrafen und jeder wieder seine Aktivitäten ausführte.

#96 RE: ESIFMZ von Danny 12.02.2010 20:56

avatar

Danny lauschte aufmerksam Elis Worten und blickte dabei die ganze Zeit zu ihm auf.
Er versuchte alles aufzunehmen, zu verarbeiten und sich vorzustellen, wie genau er das denn meinte.
Jah, er war froh, das hier alles sehen und erleben zu dürfen. Es tat ihm gut...ließ ihn vergessen.
Danny war dankbar, für alles.
Als Eli dann den Schalter betätigte, drehte sich der Chinese schnell um, um ja nichts zu verpassen.
Er war unglaublich verblüfft. Wie aus dem Nichts! Und dann doch so ganz anders als gerade eben noch.
So echt...so kaum zu fassen.
Er öffnete wieder seinen Mund, aber wie so oft, brachte er keinen Ton heraus.
Es war so verblüffend für den jungen Mann, was die Menschen alles so schafften, herzustellen.
Mit Magie und auch ohne.
Aber es verängstigte ihn nicht mehr, da er wusste, dass sie ihm nichts tun würden.
Schließlich, als das Hologramm begann, aus dem Nichts, sich etwas Tee einzugießen, konnte er seine Neugierde kaum noch bei sich behalten.
Seine Augen leuchteten abermals auf, bis er dann auf dieses eine Hologramm näher zutrat und die Hand hob.
Ob man immer noch durch sie hindurchenfassen konnte?

#97 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 12.02.2010 20:59

Eli grinste und das Hologramm kam.
Es reichte Eli den Tee und kaum hielt dieser die Tasse in seiner Hand, war es auch schon eine echte geworden und Eli nahm einen Schluck.
"Nun, das ist Magie", sagte er und lachte leicht.
"Aber warte mal...du kannst immer noch durch ihn hindurchfassen, siehst du?"
Eli streckte seine Hand aus und strich dem Hologramm durch den Kopf, während er zu Danny sah.

#98 RE: ESIFMZ von Danny 12.02.2010 21:15

avatar

Danny war sichtlich sprachlos und das noch mehr, als sonst auch schon.
Es war so unglaublich für ihn. Eine Erfahrung, die er niemals vergessen würde.
Genauso wenig, wie die Erfahrung mit Sibylla, als sie ihm unbewusst das Lächeln gelehrt hatte.
Er würde es immer bei sich tragen.
Danny lächelte auf. Ließ es sich allerdings nicht nehmen, selbst hindurchzufassen.
Und tatsächlich...da war Nichts.
"Kann es alles, was...man möchte, ja, Eli?"

#99 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 12.02.2010 21:16

Eli nickte.
"Ja...rede mit ihm, oder befiel ihm etwas, so wie ich eben", schlug Eli dann vor.

#100 RE: ESIFMZ von Danny 12.02.2010 21:24

avatar

Danny wusste nicht recht. Sollte er? Aber was konnte er ihm schon befehlen? Danny hatte schließlich noch nie jemandem etwas befohlen!
Er verzog ein wenig unentschlossen den Mund und dachte gut darüber nach, was er wohl sagen sollte.
"Tanz!", kam es nun von ihm und dabei war es ihm sehr egal, wie. Er wollte es nur einmal gestestet haben.
"Eli...sag, kann es auch anders aussehen?"

#101 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 12.02.2010 21:29

Das Hologramm hob leicht eine Augenbraue.
"Wie bitte, so ganz alleine? Wenn Sie gestatten, mache ich das mit einer Partnerin", sagte dieses und pfiff dann schon durch die Gegend.
Eines der anderen Hologramme kam zu ihm.
Es war eine weibliche Abbildung und die beiden begannen zusammen einen Tango zu tanzen, während ein drittes Hologramm Geige spielte.
Eli sah zu ihm.
"Wie anders? Ohja, sicher. Jetzt machen wir mal was, aber nicht erschrecken."
Er wank ein Joggendes Hologramm zu sich und als dieses kam, nickte ihm Eli zu.
"Ich möchte gerne, dass du wie ich aussiehst."
Kaum gesagt, stand bereits ein zweiter Eli neben Danny und das Hologramm lachte.
"Siehst du, so einfach geht das!", sagte das Hologramm und Eli grinste.
"Nicht wahr, Eli?"
"Meine Rede, Eli. Aber jetzt genug."
Das Hologramm verwandelte sich zurück und stimmte dann mit auf den Tango der anderen ein.

#102 RE: ESIFMZ von Danny 13.02.2010 09:33

avatar

Danny wusste nichts zu sagen. Er war einfach nur im positiven Sinne entsetzt darüber, was er hier alles zu sehen bekam.
Einzigartig. Wirklich einzigartig und das erste Mal empfand er noch viel mehr Erfurcht vor Eli und dem Ganzen als ohnehin schon.
Schließlich drehte er sich dann zu Eli, ging neben ihn an die Seite und ehe sichs Eli versah, wurde er von dem Chinese umarmt.
Danny strahlte.
"Danke!"

#103 RE: ESIFMZ von EliStrobolz 13.02.2010 10:30

Eli strahlte und er tätschelte Danny auf die Schulter.
"Du bist ein guter Junge", sagte er zufrieden und er betätigte dann wieder den Schalter, worauf alle Hologramme verschwanden und sich die Wände wieder schwarz färbten.
"Doch genug gesehn für heute. Das hier war eine Testarena. Lass uns nach Hause gehn, Danny. Ich habe nämlich einen riesen Hunger."

#104 RE: ESIFMZ von Neilson 15.04.2011 17:21

avatar

Das Institut wurde zerstört, wegen Verweigerung der Zusammenarbeit mit dem Ministerium!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz