Seite 2 von 5
#16 RE: Gassen von Miranda Charme 25.12.2009 14:54

avatar

"Okes, wenn umbedinngt wollt" Miranda verwandelte sich nun in einen Werwolf und lief langsam zu Bob.

#17 RE: Gassen von Infecto 25.12.2009 14:54

avatar

Infecto ging wie ein Schatten ruhig durch den Nebel. Zu Bob. Mit aller Ruhe näherte er sich diesem - als ginge er durch den Supermarkt, um etwas von einem Regal zu nehmen - und verpasste ihm einen mit seiner Faust, dann hielt er die beiden anderen Männer mit einem Verlangsamungszauber auf.
"Nun zeigt mal her, was ihr könnt."
Sie hatten sich an Roxana bewiesen, nun würden sie mit ihm kämpfen müssen.

#18 RE: Gassen von Yoshio Cho 25.12.2009 14:58

avatar

"Wuaaaaaaa!", riefen die zwei doch, dann konnten sie nich tmehr- der Verlangsamungszauber.
"Oh, Gott nein!", schrieen sie verzweifelt.
"Tu uns nix.
Es war ein Versehn!
Es war Örnies Idee!"
, dabei wies er auf den anderen.
Der andere nickte.
"Aha, hö?", er hielt dann inne und sah zu ihm.
Bob wich zurück und hielt sich an die nase.
"Na warte du!", rief Bob wütend auf Infecto, der ihn geschlagen hatte.
Er liess ab von Roxana und stürmte auf ihn los.

#19 RE: Gassen von Roxana 25.12.2009 15:00

avatar

Roxana trat etwas zur Seite.
Oh Gott, diese Dreckshunde.
Sie strich sich sogleich über ihre Kleidung und nahm ihren Zauberstab wieder an sich.
Dann wiederrum sah sie zu Miranda und nickte ihr kurz zu.
Schliesslich wandte ihr Blick zu Infecto.

#20 RE: Gassen von Infecto 25.12.2009 15:03

avatar

Infecto streckte seinen Stab aus, sein Blick fiel kurz auf Roxana ... wenn sie Eli sie geraubt hätten ...
Die Wut schoss in ihm hoch und bevor Bob auch nur den halben Weg zwischen ihnen überwunden hatte, schrie Infecto:
"CRUCIO!"

#21 RE: Gassen von Miranda Charme 25.12.2009 15:03

avatar

Miranda knrrte bedrohlich auf.
Ihr Muskeln spannten sich an.
Miranda lief zu den anderen Typen.
Infecto konnte sich um Bob kümmern.

#22 RE: Gassen von Yoshio Cho 25.12.2009 15:05

avatar

Bob fiel zu Boden, unglaubliche Schmerzen überkamen ihm.
Seine Muskeln spannten sich an und er begann jämmerlich vor sich her zu schreien, panisch - Und so schreckliche Schmerzen hatte er noch nie gehabt!!!! - wer war dieser unglaublich, perfekte Zauberer bloss?
Gab es je einen besseren? Einen stärkeren?
Bobs Bild schien immer wie elender und lauter wurden seine Schreie.

Die zwei anderen schrieen panisch auf als der Werwolf kam, sie umarmten sich dabei.

#23 RE: Gassen von Miranda Charme 25.12.2009 15:07

avatar

Miranda drückte beide gegen die Wand ihr Blcik war mörderich.
Sie knurrte beide an und zeigte ihre scharfen Zähne.
"Was soll ich mit ihnen tun?" fargte sie gelassen Roxana.

#24 RE: Gassen von Infecto 25.12.2009 15:09

avatar

Infecto wendete seinen Stab nicht ab, im Gegenzug, sein Blick wurde immer hasserfüllter, immer verrückter und der Zauber nur stärker.
Bilder schossen in ihm vorbei ... von seiner Kindheit, seinem besten Freund. Von Eli.
Er ließ seinen Stab zu Boden sinken, nur um gleich darauf wieder zu schreien:
"Crucio!"

#25 RE: Gassen von Roxana 25.12.2009 15:09

avatar

"Beiss ihnen den Schädel durch", sagte Roxana sogleich und sie wusch sich einen Fusel ab.
Danach musterte sie Infecto...sie wollte gerne sehn, wie er kämpfte.
Einen crucio...interessant.

#26 RE: Gassen von Yoshio Cho 25.12.2009 15:11

avatar

Bob schrie erneut auf, er hatte nicht einmal zur Ruhe kommen können.
Es war so schrecklich!
Nun verstand er endlich, was er all den anderen angetan hatte.
Doch dazu richtig nachzudenken blieb ihm nicht, die Schmerzen raubten ihm jeden Gedanken.

Die anderen zwei sahen ängstlich zu dem Werwolf.
"Tu uns nix, es war ein Versehn!"

#27 RE: Gassen von Miranda Charme 25.12.2009 15:13

avatar

Miranda überlegte kruz.
kopfabreißen wäre besser.
"Die schrecklichsten Wesen nach den Vampiren sind die Werwölfe" sagte grinsend und schlug den einen Typen in den Bauch.
Risse hinter dem Jungen entstanden.

#28 RE: Gassen von Yoshio Cho 25.12.2009 15:14

avatar

"Es war Örnie-", doch weiter kam der andere nicht, er fiel bewusstlos zu Boden.
"B-bitte sei lieb, wird nicht so wie wir!", flehte er.

#29 RE: Gassen von Infecto 25.12.2009 15:15

avatar

Infecto geriet in Rage. Er hatte seinen Stab nicht mehr unter Kontrolle.
Der Strahl schoss über Bob hinweg, traf fast Roxana und dann richtete Infecto ihn wieder auf Bob. Er sah aus wie ein Wahnsinniger, der sein Experiment bald nicht mehr stoppen könnte.
"Du verdienst die Schmerzen!"
Der Cruciatus wurde noch einmal stärker.

#30 RE: Gassen von Miranda Charme 25.12.2009 15:16

avatar

"Wer ist örnie?" sagte sie zornig und liesn den einen zu Boden fallen.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz