Seite 34 von 117
#496 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 22:58

avatar

Riley hob ein wenig seine Augenbrauen, doch umsomehr wurde sein Blick vorfreudiger. xD
Er lächelte.
"Oh, nein.
Mach nur was",
er hob sich ein wenig, damit er bessere "Aussicht" hatte. (omg...)
"du nicht lassen kannst", flüsterte er etwas stockend.
'Woooaah!
Also das ist-
Dafür könnte ich Céline echt noch dankbar sein.'

#497 RE: Elis zu Haus von Roxana 07.07.2009 23:00

avatar

[LOOOOOOOOOL]

Roxana begann sich dann auszuziehn, ohne zwang.
"Also Bürschchen, wenn du meinst hier zu übernachten, meinetwegen. Aber komme bloss nicht wieder auf die Idee mich zu küssen! Denn ich habe nicht vor, mit dir meine grosse Liebe zu teilen."
Mit diesen Worten schloss sie den Schrank und trat wieder vor den Spiegel.
Noch kurz einmal die Haare bürsten und dann war sie fertig.

#498 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:04

avatar

Riley sah begeistert zu ihr.
"Wow das ist-", doch dann runzelte er etwas die Stirn.
"Nicht?", fragte er skeptisch, so als hätte er sich überhört.
Riley erhob sich nun schnell und trat zu ihr.
"Ach komm schon Roxana", er nahm ihre Hand und ging auf Knien er lächelte vorfreudig zu ihr hoch.
"Weisst du noch?
Damals als wir uns kennen gelernt hatten?
Du weist ich würde dich niemals belügen, mein Täubchen.
Ausserdem bist du die allerschönste von allen Vampirmaras die ich jemals gesehen habe.
Ich mein... du bist DIE Mara!
Bei den anderen klingt das nur oberflächlich"
, er hielt dabei die Stirngerunzelt und wank schnell ab, was bezüglich die anderen gemeint war. xD

#499 RE: Elis zu Haus von Roxana 07.07.2009 23:06

avatar

[*rofl*]

Roxana gefiel das mit dem Titel DIE Mara angesprochen zu werden. xD
Ja, das hatte Style.
"Na schön, aber küssen ist tabu, verstanden? Sonst alles erlaubt."

#500 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:09

avatar

[roxana erst! xDD]

Riley blinzelte wiederum etwas skeptisch.
Doch das sollte ihm nur recht sein. xD
ER stand auf und wollte ihr schon ein Handkuss geben, hielt aber noch rechtzeitig inne.
Etwas verlegen grinsend liess er ihre Hand los.
"Okay ähm.
Fangen wir an",
sagte er und wusste nicht wie recht andeuten.
"Du... öhm... könntest, dich wieder... du weisst schon", er räusperte sich dabei kurz. (ich kann selber nicht mehr mitlesen! xD
so schlimm!)

#501 RE: Elis zu Haus von Roxana 07.07.2009 23:11

avatar

Roxana verdrehte leciht die Augen.
Sie packte ihn und schmiss ihn aufs Bett.
Daraufhin zog sie sich aus und löschte das Licht.
Der Rest kann sich jeder selbst vorstellen.
Am nächsten Morgen jedenfalls wurde Riley aus dem Bett geschmissen.
"Na los, hau ab! Ich hab noch zu tun heute..."

#502 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:14

avatar

[ ich fall vom stuhl!]


"Ey- au!", Riley landete unten und rieb sich am Kinn, er sah dabei skeptisch zu ihr.
Was war denn in die gefahren? xD
Doch dann musste er an die vergangene Nacht denken und er grinste spitzbübisch.
"Hehe, vergiss mich nicht, Roxana", er stand auf und ging zu seinen Kleidern.
Natürlich trug er im Moment schon Boxershorts und ein T-Shirt.
Schnell zog er sich den Rest an, noch schnell legte er die Kravatte richtig.
Schliesslich blickte er dann wieder zu ihr.
"Und wann sehen wir uns das nächste Mal?"

#503 RE: Elis zu Haus von Roxana 07.07.2009 23:16

avatar

Roxana lief zu ihrem Kleiderschrank.
"Keine Ahnung, sicher mal nicht die nächsten hundert Jahre! Na los, verpiss dich einfach, ich werde mich schon bei dir melden. Je nach dem."

#504 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:19

avatar

Riley wich ein wenig zurück.
Er runzelte die Stirn.
"Ist ja schon gut! Ist ja schon gut!
Nur nicht... gleich... feinfühlig werden",
murmelte er fast.
Er sah dann zu ihr.
"Krieg ich nicht einmal noch ein Snack unten angeboten?
Hey mal ehrlich, Roxana.
Für die nächsten "hunder Jahren",
er machte dabei die ^^ Zeichen xD, "bin ich auf der Flucht, vor blutrünstigen und äh-", er blickte darauf auf ihre Haut.
Er fasste sich an die Kravatte und zog etwas, um nach Luft zu Schnappen.
"Nur noch ein Snack von der Küche, okay?"

#505 RE: Elis zu Haus von Roxana 07.07.2009 23:21

avatar

Roxana drängelte ihn nun zum Fenster.
"Ich habe gesagt du sollst abhauen! Mach die Fliege! Verkriech dich in einem Schneckenloch!"

#506 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:25

avatar

Riley klappte den Mund auf.
"Das ist-", doch er liess sich das jetzt nicht vorschreiben, zumindest nicht ganz so. xD
Schnell floh er aus dem Zimmer und ging dann runter zur Küche.
Er sah dann gereizt noch mal hoch.
"Tz... Mädchen", murmelte er und ging dann in die Küche.
Dort ging er zum Kühlschrank und holte sich was raus.
Er betrachtete die Packung.
"Hmmm sogar noch extra.
Hört sich gut an",
er blickte noch mal hoch.
Er lächelte dann.
"Danke nochmals Roxana!", reif er und machte sich dann für den Inbiss zu schaffen. xD

#507 RE: Elis zu Haus von Roxana 07.07.2009 23:28

avatar

Medea trat auf einmal hinte Riley und sie tippte ihm auf die Schulter.
Finster sah sie zu ihm.
"Möchtest du sterben?"

Roxana war verärgert.
Selten machte sie jemand so wütend, doch Riley hatte es zuweit gebracht!
Niemals würde sie ihn mehr beachten, das konnte er sogleich vergessen.
Wütend knallte sie die Tür zu und sie begann zu weinen.

#508 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:35

avatar

Riley verschluckte sich fast und als er sich umdrehte, wurde er kreidebleich.
"Ohohow!
Ähm ich-",
doch schon knallte oben die Tür zu und Riley verschluckte sich.
Augenblicklich bekam er einen Hustenanfall.
Er hielt sich am Hals und würgte das Zeugs hoch.

#509 RE: Elis zu Haus von Medea 07.07.2009 23:38

avatar

Medea nahm ihren Zauberstab und sie hielt ihn ihm an den Kopf.
"Verschwinde!"

Eli klopfte an Roxanas Zimmer.
"Roxana, liebes...was ist los?"
Man konnte sie laut schluchzen hören.
"Hau ab!"
Eli öffnete darauf die Tür und sah zu Roxana, die auf ihrem Bett eingekullert war.
"HAU AB HAB ICH GESAGT!"
Doch Eli tat das nicht und er setzte sich zu ihr.
"Aber warum weinst du denn Roxana? Draussen ist so ein schöner Tag."
Er wollte seinen Arm um sie legen doch sie schrie laut auf und strampelte.

#510 RE: Elis zu Haus von Riley West 07.07.2009 23:40

avatar

Riley schluckte das Zeugs wieder runter und trat dann die Schritte zurück.
"Ey! Ich- ich.
Ich hab sie nicht belästigt!
Sie wollte selbst",
sagte Riley verteidigend.
Er trat zur Tür und blickte noch einmal Richtung hoch.
Leicht verzog er das Gesicht.
Höchste Zeit um abzuhauen.
Schnell machte sich Riley darauf aus den Staub.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz